Ebm - Lohnberechnung klar und deutlich
Ebm Lohnverrechnung klar und deutlich
Ein App für Dienstnehmer und Dienstgeber.

Es verleiht den Durchblick beim Thema der Nettozahlung und der gesetzlich geregelten Abgaben und Beiträge an staatliche Organisationen. Ohne diese Bestimmungen gäbe es keine Unterstützungen bei Gesundheitsproblemen, Arbeitsunfähigkeit, Unfall, Geburt eines Kindes sowie Pension. Außerdem ermöglicht dieses System eine gerechte Einkommensverteilung, staatliche Investitionen und staatlich geförderte Innovation sowohl kurz- als auch längerfristig.

Personalverrechnung im wirtschaftlichen Gefüge

Dieses Gefüge besteht aus Arbeitgeber und Arbeitnehmer. Diese Gruppen interagieren im Bereich der Wirtschaft, der Produktion und des Konsums und allem, was dazu gehört, beispielsweise Preisgestaltung und Logistik. Um diese dynamischen Strukturen am Laufen zu erhalten, existiert eine Vielzahl an Regeln, denen sämtliche Akteure unterworfen sind.

Die Interessensvertreter der einzelnen Akteure

Bei jeglichem Entscheidungsprozess verhandelt die Wirtschaftskammer als Vertreter der Arbeitgeber mit der Arbeiterkammer als Vertreter der Arbeitnehmer im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben. Diese Vorgehensweise soll sicherstellen, dass ein möglichst gerechtes System entsteht und auch erhalten wird.

Diese Interessenvertretungen sind ein wesentlicher Garant für Verhandlungen auf Augenhöhe zwischen beiden Seiten und somit für das Funktionieren dieses Gefüges.

Wirtschaftskreislauf

Erbrachte Leistungen der Arbeitsgeber schaffen Arbeitsplätze, erzeugen Produkte und Dienstleistungen her und generieren Investitionen sowie Steuern und Abgaben.

Der Staat verwaltet die eingenommenen Steuern und Abgaben und investiert diese Gelder in der Wirtschaft, Bildung, im Gesundheitswesen oder der Infrastruktur.

Stadt verwaltet den Beiträgen und Abgaben als Einnahme und gibt es wiederum im Kreis der Wirtschafft, In Bildung, Gesundheit oder Infrastruktur zurück.

Bauelemente der Personalverrechnung

Steuerliche Beiträge ergehen an das Finanzamt in Form von Umsatzsteuer, Kapitalsteuer, Einkommenssteuer, Lohnsteuer, Dienstgeberbeiträge an Kammern, Insolvenz und Wohnbauforderung und Zuschläge an den Familienfonds.

Die Beiträge gehen an die Östreichische GebietsKassa und setzen sich zusammen aus Versicherungsbeiträgen für die Krankenversicherung, Unfallsversicherung, Pensionsversicherung, Arbeitslosenversicherung und Dienstgeberabgaben für geringfügige Tätigkeiten.

Hilfsreiche Infoseiten

Overtime

If the normal daily working time consists of the normal weekly working time plus possible overtime, then the normal working hours are exceeded due to willingness to work.

Overtime that exceeds a daily working time of 10 hours or a weekly working time of 50 hours can only be exceeded with the consent of the employee. Overtime can either be compensated via additional payments or by granting compensatory time off.

The employee and the employer should agree on one of those two options as early as possible, but at the latest at the end of the respective billing period.

The hourly wage is derived from the fixed monthly. In case of a normal 40 working hour week, the divisor 173 has to be used in the calculation.

The collective agreement can, however, specify a divisor that is more favorable for the employee:
  • Collective agreements for white-collar workers in trade: 158
  • Framework collective agreement for white-collar workers in craft and trade as well as in services, information and consulting: 150
  • Collective agreement for workers in the iron and metal processing industry: 143

Zusammenfassung

Dienstnehmer erfassen und abrechnen, Reisekostenaufwand nach §26 Absatz 4 übersichtlich dargestellt, Überstunden nach §68 Absatz 1, 2, 5, 7 steuerfreie und steuerpflichtige Teil klar und deutlich berechnet, Pendlerpauschale spielerisch selbst ermitteln, Dienstgeber-Lohnkostenberechnung und ausführliche Lohnnebenkostenermittlung auch für geringfügige Dienstverhältnisse. Dienstnehmer-Endabrechnung und Berechnung des Urlaubsanspruchs.


Vielen Dank im Voraus, Ihre Zufriedenheit ist uns wichtig.

Besonderen Dank an die Hilfsbereitschaft beim Textkorrektur geht an Herren Ing. Armand Nabvi

in Google Play
Entgeltfortzahlung 2021
Entgeltfortzahlung 2021

Gesetzliche Ansprüche ab 1. Juli 2018

Angestellte und Arbeiter sind im Krankheitsfall gleichgestellt und haben ab dem ersten Jahr Anspruch auf Entgeltfortzahlung in Höhe von 6 Wochen voll und 4 Wochen halb.

Bei Arbeitsverhinderung durch Unfall besteht ab dem ersten Jahr ein Anspruch von 8 Wochen voll pro Unfall.

Weitere Informationen dazu inklusive der aktuell gültigen gesetzlichen Bestimmungen finden Sie online unter jusline oder RIS.
(www.jusline.at) Jusline
(www.ris.bka.gv.at) RIS.


Ermittlung und Behandlung in der Lohnabrechnung

Die Ermittlung nach Kalenderjahr oder Arbeitsjahr ist meisten mit Schwierigkeiten verbunden, dazu werden einige Daten benötigt.

  • Berechnung der Dienstzeiten und des gesetzlichen Anspruchs anhand des Datums der Erstanmeldung
  • Berechnung des Tagessatzes und der Anspruchslänge in Wochentagen (6 Wochen entsprechen 42 Tagen, 4 Wochen entsprechen 28 Tagen)
  • Wann werden die vollen Ansprüche verbraucht?
  • Wann beginnt die halben Ansprüche?
  • Werden die Feiertage Berücksichtigt oder gelten HG Bestimmungen?
Ebm-Efz 2021
Demo Seite
Mithilfe dieser App können Sie unkompliziert die Ansprüche auf Entgeltfortzahlung berechnen. Auf der Demo-Seite können Sie alle Aspekte kennenlernen und anhand konkreter Beispiele veranschaulichen. Sie können dabei Datensätze sowohl selbst erstellen als auch automatisch generieren lassen und beliebig bearbeiten.
Dienstnehmer Datenbank Seite
Hier sehen Sie eine Übersicht aller Mitarbeiter Ihres Unternehmens mit den wichtigsten Informationen wie Beschäftigungsausmaß, Gehalt und Dienstbeginn. Über die Schaltflächen rechts können Sie zur Detailansicht wechseln oder den Eintrag dieses Dienstnehmers löschen.
Periodenlisten und Berichte
Hier sehen Sie die gesamte Abwesenheitsliste sowie eine Auswertung.

Zusammenfassung

Die Entgeltfortzahlung in Österreich ist gesetzlich geregelt und ein komplexes Thema im Personalwesen. Es ist dabei erforderlich, Vordienstzeiten und das durchschnittliche Einkommen vor jeder Erkrankung zu berücksichtigen, um einen gerechten Tagessatz zu berechnen. Außerdem ist eine genaue Dokumentation der verbrauchten gesetzlichen Ansprüche notwendig. Darüber hinaus gilt es zu beachten, ob nach Kalenderjahr oder Arbeitsjahr abgerechnet wird, ob für die Angestellten noch die alte Gesetzgebung §8 Abs. 1 und 2 oder die neuen Bestimmungen nach der Gleichstellung von Arbeitern und Angestellten greifen. Die EFZ App ist ein übersichtliches und einfach zu bedienendes Programm zur Berechnung der Ansprüche auf Entgeltfortzahlung unter Berücksichtigung aller relevanten Aspekte.


Vielen Dank im Voraus, Ihre Zufriedenheit ist uns wichtig.

in Google Play
Pendlerpauschale 2021
Pendlerpauschale 2021

Die Pendlerpauschale steht in Österreich jedem Mitarbeiter zu, soweit es im Rahmen der gesetzlichen Bestimmung vorgesehen ist.

  • Wie viele Kilometer sind zurückzulegen zwischen Wohn- und Arbeitsadresse?
  • Wie oft wird gefahren?
  • Ist der Weg Tag und Nacht mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu bewältigen?
in Google Play

Pendlerpauschale 2021
Endabrechnung inkl. Urlaubanspruch

Die Endabrechnung erfolgt bei der Beendigung eines Dienstverhältnisses und muss alle vorgeschriebenen Berechnungen enthalten. Dabei kommt es darauf an, unter welchen Umständen die Beendigung des Dienstverhältnisses erfolgt ist und ob die Kündigungsfristen eingehalten worden sind oder nicht.

  • Sonderzahlungen
  • Aliquotierte Berechnungen falls unter periodische Beendigung trefft.
  • Urlaubsanspruch Berechnung
  • Steuer, Versicherungen und Abgaben
in Google Play
Lohnzettel 2021
Lohnzettel 2021

Der Lohnzettel ist eine periodische Rechnung für die Mitarbeiter und muss die gesetzlich vorgeschriebenen Berechnungen enthalten.
Diese Abrechnung Dokument im Sinne der Übersichtlichkeit mit detaillierten Inhalten. Die Aufstellung sollte nachvollziehbar und verständlich sein.

Brutto Entgelt als laufende Bezug
(+)
  • Sachbezug – KFZ, Wohnung oder Konsumgütern und Dienstleistungen, Kredit, …
  • Überstunden §68/1 und 2 in Steuerfreie und Pflichtige Anteile
  • Reisekostenaufwand §26/4 in Steuerfreie und Pflichtige Anteile
  • Sonderzahlungen wie Urlaubzuschüsse, Weihnachtsgeld, Jubiläumsgelde, Prämien, Bonuszahlungen und Sonstigen.
  • Entgeltfortzahlung §8 soweit Anspruch nicht ausgeschöpft ist.
  • Pendlerpauschale/Pendlereuro
  • Freibetrag lt. Mitteilung
  • Familienbonus+
  • Zusatzversicherung für Mitarbeiter
  • Sozialversicherung Berechnungstage
Bruttobezug als Bemessungsgrundlage für die Abzug Berechnung
(-)
  • Versicherung Bemessungsgrundlage und Beitrag für laufende Bezüge
  • Versicherung Bemessungsgrundlage und Beitrag für Sonderzahlungen
  • Lohnsteuer für laufende Bezüge unter Berücksichtigung für Freibetrag laut Mitteilung, Pendlerpauschale, Pendlereuro und Familienbonus+.
  • Lohnsteuer für Sonderzahlungen unter der Berücksichtigung für Freibetrag und Jahressechstel
  • Gewerkschaftsbeiträge
  • Akonto
Nettozahlung


Lohnzettel 2021 App

Dieses App bemüht sich um eine nach den oben genannten Bestimmungen, eine funktionsfähige Darstellung, die per selbstgenierte Daten oder per Daten eingeben ein sofortiges Ergebnis zu erstellen. Die Ergebnisse Inhalten die Berechnungen auf Basis die aktuellen Tarifs Tabellen und Versicherung Sätze und Grenzwerte für das Jahr 2021.

Generiere Daten Taste

Zufallsgenerator für Bezug und Überstunden

Ist ein Zufallsgenerator für brutto Bezug, Überstanden, Zulagen und Reisekostenaufwand. Beim generieren wird die Stundensatz ermittelt dann erst die Stunden generiert danach werden die gesetzlichen Bestimmungen für §68/1 und 2 angewendet.

Zufallsgenerator für Reisekostenaufwand

Beim Reisekostenaufwand wird erst die Tage und Stunden generiert, ein Essensabzug wird auch Zufällig erstellt und die Tage werden für Nächtigungsgeld angenommen. Kilometern für Fahrten auch zufällig generiert und somit werden die Steuerfreie Anteile berechnet nach §26/4, Tagesgeld, Kilometergeld und Nächtigungsgeld.

Bezugsbetrag eingeben

Da wird für Sie ein Lohnzettel erstellt, Ihre Eingabe ist als Bruttobezug und Bemessungsgrundlage angenommen, nach Berechnung die Abzüge hat man die Netto Bezug. Man seht bei jeder Abzugsberechnung ein Infozeile wie es berechnet worden ist.

Familienbonus+ Regler

Sie haben die Möglichkeit die Familienbonus+ mit einem Regler für Kinder unter 18 oder über 18 Jahren Alt zu betätigen, das Resultat sehen Sie besonders in Lohnsteuerabzug Zeile.

Bezugsart zu ändern

Sie haben die Möglichkeit die Bezugsart zu ändern, ob es als laufende monatliche Bezug oder als Sonderzahlung für Urlaub oder Weihnachtsgeld, das Resultat sehen Sie in Sozialversicherung und Lohnsteuerabzug Zeilen,da haben Sie den Freibetrag und der begünstigte Steuersatz in Betracht zu ziehen.


Herzlichen Dank im Voraus, und hoffe auf ihrer Zufriedenheit


in Google Play

Overtime Logo 2021
Überstunden Berechnungen

Überstunden sind gesetzlich geregelt und Dokumentation pflichtig, da handelt die Steuer und Sozialrecht, es geht um die steuerfreien und beitragsfreien Entgelte

  • Sind die Arbeitsstunden in der Nacht ab 19 Uhr geleistete worden?
  • Wenn in der Nacht geleistet worden, dann sind die mehr als 3 Stunden?
  • Sind die geleisteten Arbeitsstunden kollektive vertraglich oder in der Betriebsvereinbarung geregelt worden?
  • Wann fallen die 50% Aufschläge
  • Wann gelten die 100% Aufschläge
  • Was sind die Gerenze von € 360,0 als steuerfreie Belohnung
  • Wie bekommt man die € 540,0 steuerfreie Belohnung
in Google Play
Reisekostenaufwand
Reisekostenaufwand

Im Auftrage des Dienstgebers wird gefahren, geradelt oder geflogen, da spricht man über Reisekostenaufwand, ob es Inland oder Ausland ist!

  • Beginn die Reise und Ende ist ein muss
  • Mit Firmen oder private Fahrzeug?
  • Wie viele Kilometern sind zurückgelegt worden?
  • Essen, Verpflegung und Nächtigung!
  • Lege Vereinbarungen
  • Sind Mahlzeiten auf kosten der Dienstgeber konsumiert worden?
  • Wie hoch ist das Kilometergeld?
  • Wie wird die Nächtigungsgeld behandelt?
  • Bei der Berechnung der Dauer, was ist die 12 Stunden Regel
in Google Play

Reisekostenaufwand Logo
Sachbezug

Sachbezug ist ein Teil die monatlichen Einkommen eines Mitarbeiters, Es bedarf unsere Aufmerksamkeit über die Fragen Warum gebe überhaupt diesen Begriff und Warum hat es man nicht bei jedem Betrieb oder Weshalb bitten viele Dienstgeber solche Begünstigungen Nichts. Um ins Detail uns zu vertiefen, sollten wir erst wissen Warum wird von einem geboten und bei den anderen gar Nichts!

Warum wird Sachbezug geboten?

Drehen wir den Spieß um, Sachbezug ist in Form von Auto, Wohnung, Parkplätze, Freie Station, Kredit und etc. die alle sind Anschaffungen und Investition eines gesunden Betriebes, die reichliche Gewinne erwirtschaftet, das bedeutet es wird soviel Steuer bezahlt, Es ist uns bestimmt bekannt, dass je Höhe die Gewinne desto Höhe die Einkommensteuer. Ein Unternehmer muss seine Verluste an Steuer besten ausgleichen, daher kommen die Überlegungen mehr Ausgaben zu erzeugen, dieser Ausgabe fließt wiederrum im Wirtschaftskreis in Form von Investitionen und Anschaffungen in Nützlichen Anlagevermögen wie Autos für die Mitarbeitern Wohnungen, Garagen, und wenn es nötig auch freie Station wie Essen und Trinken, oder Kindergarten und etc.

Anders gesagt bittet Komfort und Verwöhnung für seine Mitarbeitern um mehr Leistung und Zufriedenheit am Arbeitsplatz zu ergattern und kostet ihm auch Nichts (Steuerausgleich) dazu kommt, dass diesen Sachbezügen werten sind unter gesetzlich Bestimmungen Lohnsteuer und Beitrag frei, da kann man sagen besten getan.

Formen und Steuerfreie Werte die Sachbezüge
  • 1) Privatnutzung des arbeitgebereigeben Kraftfahrzeug 1,5% bis 2% der tatsächliche Anschaffungswert und höchst monatlich bis €720,0 oder € 960,0
  • 2) Privatnutzung eines arbeitgebereigenen Kfz-Abstell- oder Garagenplatzes €14,53 monatlich
  • 3) Privatnutzung eines arbeitgebereigenen Fahrrads oder Kraftrads € 0,0
  • 4) Zinsenersparnisse bei unverzinslichen oder zinsverbilligten Gehaltsvorschüssen und Arbeitgeberdarlehen bis 7300 Euro im Jahr als steuerfreien Betrag darüber ist Sachbezug.
  • 5) Der Wert der vollen freien Station beträgt 196,20 Euro monatlich
  • 6) Wohnraum kostenlos oder verbilligt zur Verfügung gestellt, Vergleich zu ziehen und Quadratmeter Bewertung Richtwertgesetzes mit Abschlägen von 25% bis 50%, Heizkostenzuschlag von 0,58 Euro pro m².
  • 7) Deputate in der Land- und Forstwirtschaft € 190,80 im Jahr und 15,80 monatlich
  • 8) Sonstige Sachbezugswerte in der Land- und Forstwirtschaft wie Holzdeputate von 10,90 bis 21,80, Kartoffeln 0,21, Milch 0,65, Butter 5,23, Käse 5,88, Eier 0,13, Fleisch 5,45 bis 8,72 und etc.
  • 9) Firmen Aktien und Optionen 1,4% vom gemeinen Wert der Beteiligung pro Kalendermonat im ersten Jahr, sonst 1%
in Google Play

Sachbezugwohnung Logo
Dienstwohnung als Sachbezug

Ein Berechnungstool für die Bewertung des Sachbezuges Dienstwohnung in Österreich

Grundsätzliches

Ein gutgehendes Unternehmen lässt gewiesen Vorteile an seinen Mitarbeitern über, ob es in Form ein Firmenkraftfahrzeug oder kostenfreie oder verbilligte Wohnräumlichkeit oder Sonstige. Diese Vorteile sind aber Geldwert, daher gehören zu dem Monatsentgelt und erhöhen die Bezüge um diesen Wert und werden für die Abgaben, Beiträge und Steuern berücksichtigt.

Bewertung des Sachbezuges

Für die Bewertung sind amtliche Sachbezugswerte vom Bundesministerium für Finanzen festgelegt und falls nicht festgelegt dann sind die Mittelpreise des Verbraucherortes vorzunehmen.

Bewertung der Dienstwohnung

Da sind gesetzliche Quadratmeter Werte festgelegt im Richtwertgesetz und die werden jährliche aktualisiert. Das Gesetz schreibt vor, wie dieser Werte verwendet werden und Welche Abschläge oder Zuschläge berechnet werden sollen. Es wird auch vorgeschrieben ein Verfahren um bestmöglichen Bewertung zu erzielen.

Abschläge vom Richtwert sind wie folgt:
  • Wohnung entsprecht die Normen nicht (keine Heizung oder WC) dann 30%
  • Wohnung für Portier 35%
  • Dienstnehmer zahlt die Betriebskosten selbst 25%
Zuschläge

Wenn die Heizkosten nicht nach tatsächlicher Werter ermittelt werden können

  • Heizkosten pro qm € 0,58 und Monat.
Das Verfahren

Es soll Vergleiche durchgeführt werden, Zwischen der Richtwert laut Gesetz und der Mittelpreise des Verbraucherortes, dabei wird der Mittelpreis des Verbraucherortes abzüglich 25% gegenüber Richtwert, Erst abzüglich Abschläge, dann zu 50%, dann zu 200% und als Resultat hat man entweder die Mittelpreis oder den Richtwert als Sachbezugswert dazu kommt die +/- Heizkosten.

Beispiel

100 qm Dienstwohnung in Verbraucherort Wien, Qm Mittelpreis ist € 12,97 Richtwertgesetz vom Jahr 2021 ist € 5,80 und keine Abschläge, Wie bewertet man?

  • Vergleich (1) 50% Richtwert gegenüber 75% Mittelpreis (-25%) -> € 2,90 gegen € 9,72
  • Vergleich (2) 200% Richtwert gegenüber 75% Mittelpreis (-25%) -> € 11,60 gegen € 9,72
  • Beim 1 und 2 nimmt man die minimale ergibt € 2,90 gegen € 9,72 dann nimmt man die maximale von diesen, daher € 9,72* die qm von 100 ergibt € 972,00 als Sachwert.
  • Zahlt der Dienstnehmer die Heizkosten nicht selbst dann, addiert man Zuschlag von 100*0,58
  • Zahlt der Dienstnehmer die Heizkosten selbst dann vermindert sich der Sachbezug mit diesen Kosten.
  • Ergebnis wäre dann € 972,00 + € 58,00 = € 1030,00 oder € 972,00 – (€ 58,00?) = € 914,00
in Google Play

Copyright (C) Mourad El Bakry. Alle Rechte vorbehalten.